Detmolder Versailles

03_detmolder_versailles.png

Versailles
− barocke Prachtentfaltung, Schlösser, Gärten, Wasserspiele, Kanäle −
in Detmold?
Aber ja!

Unser absolutistischer Herrscher Graf Friedrich Adolph baute Anfang des 18. Jahrhunderts, in der Zeit des Barock, in und um Detmold sein persönliches Versailles. Dass das Geld vorne und hinten nicht reichte, und seine kleine Grafschaft völlig überfordert war, störte ihn nicht.

Er war ja ein absolutistischer Herrscher.

Bis heute finden wir zwischen dem Residenzschloss und dem Freilichtmuseum noch viele Zeugnisse, die an diese Zeit erinnern.

Tauchen Sie bei der musikalischen Kostümführung mit Friedrich dem Lautenschläger ein in Prunk und Pracht des barocken Absolutismus.

Entlang der Friedrichstaler Park- und Kanalanlagen erfahren Sie von Klatsch und Tratsch des gräflichen Hofes, aber auch von Anekdoten aus dem Lebenslauf unseres Grafen.

Zum Glück brauchen wir uns heute nicht mehr mit den alltäglichen Problemen der damaligen Zeit, wie ansteckende Krankheiten und Parasiten, auseinandersetzen, die sogar ins Liedgut Einzug gehalten haben.

Natürlich wird der Lautenschläger auch Musikstücke aus der Barockzeit zu Gehör bringen.

Die Führung beginnt, wie alle Erlebnisgänge, vor der Rathaustreppe auf dem Marktplatz.
Sie dauert 1,5 Stunden und endet an der Oberen Mühle.

 

© 2016 − 2017 by Henning Diekmann